28. Mai | 18 Uhr | Kundgebung gegen die Kammwegklause: Vermieter zur Verantwortung ziehen!

2015_banner_kammwegklause_dichtmachen

Interview: Wie war die Kundgebung?

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Donnerstag, 28.05.2015 | 18 Uhr | Treffpunkt Hegemalweg, Ecke Stotternheimer Straße

Seit der Eröffnung der Kammwegklause im November 2012 hat sich die Kneipe in der Tungerstraße 1 zu einem der zentralen Treffpunkte der Erfurter Neonazi-Szene entwickelt. Sie dient der Vernetzung und Organisierung von Neonazis in Erfurt und besitzt längst eine überregionale Bedeutung. Zum Start der Kampagne „Gegen das Nazizentrum Kammwegklause in Erfurt“ lädt die Organisationsgruppe der Kampagne deshalb alle zu einem Besuch bei dem Eigentümer der Kammwegklause ein, um ihn mit einer Kundgebung lautstark an seine Verantwortung zu erinnern.

>> Mehr Informationen unter: http://kammwegklause.noblogs.org/post/2015/05/12/kundgebung-vermieter-zur-verantwortung-ziehen/