Interview zur Ausstellung „70 Jahre Deportation der Thüringer Juden“

Radio F.R.E.I. sprach mit Dr. Annegret Schüle vom Erinnerungsort Topf und Söhne über die Ausstellung „10. Mai 1942. 70 Jahre Deportation der Thüringer Juden“. Der LAP förderte im Mai 2014 eine Plakataktion in den DB Regionalzügen zu diesem Thema.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.