Archiv der Kategorie: ** Flüchtlinge in Erfurt

Wo und wie kann ich mich in Erfurt engagieren?

Flüchtlinge unterstützen

Allgemein
„Erfurt hilft“ Hotline 0361 655-2345
http://wie-kann-ich-helfen.info/

Migrationsberatungsstellen in Erfurt
– bieten u.a. ehrenamtliche Sprachkurse
zur Übersicht

Sach- und Geldspenden, Ehrenamtliche Hilfe, kostenlose Sprachkurse in Erfurt
– siehe „Top-Thema Flüchtlinge“ auf der Internetseite der Stadt Erfurt

DolmetscherInnen
Sprint Pool Thüringen vermittelt gegen ein Honorar ausgebildete Dolmetscher*innen
„Erfurt hilft“ vermittelt ehrenamtliche Dolmetscher*innen

Willkommensinitiative Erfurt

Welcome Map – Stadtkarte zum Ankommen und Zurechtfinden

WelcomeMap hier anschauenwelcomemap_cover

Der Welt(t)raum e.V. hat 2015 eine Übersichtskarte erstellt, die Flüchtlingen das Ankommen und Zurechtfinden in Erfurt erleichtern soll. Darauf sind wichtige Adressen und Anlaufstellen nach Kategorien geordnet und in 5 Sprachen angegeben.
Hinweis: Die Übersetzung ins Arabische und Dari ist noch nicht korrekt, wird aber voraussichtlich bis Ende Mai überarbeitet.

Flüchtlinge in Erfurt/ Thüringen: was dringend benötigt wird

Sachspendenabgabe:

Die Stadt Erfurt hat eine zentrale Annahmestelle für Spenden eingerichtet: im Stöberhaus in der Eugen-Richter-Straße 26, 2.Etage. Es wird gebeten, Sachspenden dort abzugeben. Von dort soll dann die Verteilung koordiniert werden.
Spenden und tatkräftige Unterstützung: per Telefon 0361-6 55 23 45 oder per E-Mail unter email hidden; JavaScript is required

Erfurt Hilft!
Die städtische Koordfittosize_85_700_359_2a45531e908563b0abdabe96b6c7ac3d_erfurt-hilft-banner-2_1inierungsstelle für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe ist über eine Hotline und per Mail erreichbar:

Unter der Hotline 0361 655-2345 beantworten die Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter montags bis donnerstags von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr sowie freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr Fragen rund um das Ehrenamt und die Möglichkeit, für Flüchtlinge zu spenden. Darüber hinaus können Anfragen per E-Mail an email hidden; JavaScript is required gesendet werden.

„Willkommensbibliothek“ für Flüchtlinge und Einheimische

stattreisenInterview mit Eike Küstner von Stattreisen über den Verein und das Projekt „Willkommensbibliothek“:

[audio:http://www.lap-erfurt.de/wp-content/uploads/2016/02/2015-12-01-Interview-Eike-Kuestner.mp3]

Mit der Veranstaltungsreihe „Willkommensbibliothek“ laden Stattreisen Erfurt und die Erfurter Stadtbibliothek bis Weihnachten zu verschiedenen Veranstaltungen in die Stadtteilbibliothek am Berliner Platz ein. Begegnungen zu ermöglichen ist eines der wichtigen Anliegen der Veranstaltungsreihe. Den in Erfurt gelandeten Menschen aus Syrien und anderen Krisenregionen sollen die Erfurter ein Stück ihrer Kultur zeigen und natürlich auch einiges über die Herkunft der Flüchtlinge erfahren. Die Veranstaltungen richtet sich an Flüchtlinge und Einwohner*innen des Quartiers und natürlich alle Interessierten.

Alle Veranstaltungen im Überblick – in der Bibliothek am Berliner Platz 1:

  • Samstag, 21.11. 2015, 14 Uhr: Woher kommst Du? Erzählkaffee
  • Dienstag, 24.11.2015, 14 Uhr: „Spiel mit!“- Brettspiele gemeinsam entdecken
  • Samstag, 5.12. 2015, 10 Uhr: Apfel, Birne und Co.: gesundes Erzählfrühstück
  • Dienstag, 8.12. 2015, 14 Uhr: Winterbräuche der Welt: Rätsel und Quizrunden rund um die Jahreszeiten
  • Dienstag, 15.12. 2015, 14 Uhr: In achtzig Tönen um die Welt! Musik und Lieder
  • Samstag, 19.12. 2015, 10 Uhr: Tanz der Toleranz: Geschichten, Musik und Tänze vom Miteinander

Spirit of Welcome

spiritofwelcomesport11096391_933461676678153_7434569894629862303_n Radio F.R.E.I. sprach mit Nicola von Spirit of Football über den Verein und das Projekt Spirit of Welcome.

Interview Teil 1:

[audio:http://www.lap-erfurt.de/wp-content/uploads/2015/11/2015-11-11-LAP-Interview-SoF_Teil1.mp3]

Interview Teil 2:

[audio:http://www.lap-erfurt.de/wp-content/uploads/2015/11/2015-11-11-LAP-Interview-SoF_Teil2.mp3]

„Our Voice – Refugees Erfurt“ bei Radio F.R.E.I.

Seit dem 2. November 2015 gibt es bei Radio F.R.E.I. eine Sendung von Menschen mit Fluchterfahrung für Menschen, die nach Erfurt kamen und kommen und natürlich auch für alle ErfurterInnen. Die Sendung „Our Voice – Refugees Erfurt“ ist alle 14 Tage, montags 15.00 Uhr zu hören.

Die nächsten Sendetermine: 16.11. und 30.11., jeweils 15 Uhr auf Radio F.R.E.I.

Ca. 15 junge Männer und Frauen aus Eritrea, Somalia, Syrien und dem Kosovo treffen sich an zwei Tagen in der Woche in den Räumen von Radio F.R.E.I. und bearbeiten die Themen, die sie in die Öffentlichkeit tragen möchten. Die ersten Beiträge können in der Mediathek nachgehört werden. >>> www.radio-frei.de