Schlagwort-Archive: Demokratiepreis

Thüringer Demokratiepreis 2017: Initiative aus Themar und Frühstücksbus aus Erfurt unter den Gewinnern

An einer Straße stehen Menschen mit Transparenten.
Themar. Bildrechte: MDR/Bert Weber

Am 5.12.17 wurde der diesjährige Thüringer Demokratiepreis verliehen. 33 Projekte waren nominiert, u.a. auch die Erfurter LAP-Projekte „Kanakistan 2.0“, der „Erfurter Frühstücksbus“ oder das gemeinsame Radioprojekt von MitMenschen e.V., der Walter-Gropius-Schule und Radio F.R.E.I.
Die Initiative „Kein Platz für Nazis – Themar bleibt bunt“ hat den diesjährigen Thüringer Demokratiepreis erhalten. Der mit 3.000 Euro dotierte 1. Hauptpreis würdigt ihr gesellschaftliches Engagement für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit in Thüringen.
Der mit 2.000 Euro dotierte 2. Preis ging an den „Erfurter Frühstücksbus“.

Weiterlesen