Schlagwort-Archive: Herrenberg

24.06.17 | „Tag der Vielfalt“ im Erfurter Südosten

„Tag der Vielfalt“ – ein Fest für alle Menschen für Weltoffenheit und Toleranz
am 24.06.2017 von 10-22 Uhr
am Stadtteilzentrum Herrenberg und an vielen weiteren Orten im Stadtteil

> Veranstaltung bei Facebook
> Programmflyer

Der „Tag der Vielfalt“ möchte die umfangreichen Angebote des Stadtteils präsentieren und Signale für Toleranz und Weltoffenheit senden. Von 10 – 22 Uhr werden spannende Aktionen im gesamten Südosten stattfinden. Ab 14 Uhr gibt es ein gemeinsam organisiertes Fest mit zahlreichen kostenfreien Kreativaktionen, einem bunten Bühnenprogramm und kulinarischen Highlights rund um´s Stadtteilzentrum am Herrenberg.
Bei schlechtem Wetter feiern wir trotzdem in der benachbarten Turnhalle!
Wir freuen uns auf euer Kommen! Das wird ein bunter, schöner Tag!
die Stadtteilkonferenz Südost

28. Mai | 18 Uhr | Kundgebung gegen die Kammwegklause: Vermieter zur Verantwortung ziehen!

2015_banner_kammwegklause_dichtmachen

Interview: Wie war die Kundgebung?

Interview: Wie war die Kundgebung?

Donnerstag, 28.05.2015 | 18 Uhr | Treffpunkt Hegemalweg, Ecke Stotternheimer Straße

Seit der Eröffnung der Kammwegklause im November 2012 hat sich die Kneipe in der Tungerstraße 1 zu einem der zentralen Treffpunkte der Erfurter Neonazi-Szene entwickelt. Sie dient der Vernetzung und Organisierung von Neonazis in Erfurt und besitzt längst eine überregionale Bedeutung. Zum Start der Kampagne „Gegen das Nazizentrum Kammwegklause in Erfurt“ lädt die Organisationsgruppe der Kampagne deshalb alle zu einem Besuch bei dem Eigentümer der Kammwegklause ein, um ihn mit einer Kundgebung lautstark an seine Verantwortung zu erinnern.

>> Mehr Informationen unter: http://kammwegklause.noblogs.org/post/2015/05/12/kundgebung-vermieter-zur-verantwortung-ziehen/


Bürgerversammlung Herrenberg – ein Stimmungsbild

Für den 9.Februar 2015 lud die Bürgermeisterin der Stadt Erfurt zu einer Anwohnerversammlung in die Turnhalle neben der Grundschule der Scharnhorststraße. Der Anlass: Im Gebäude nebenan (einer ehemaligen Schule) wurden wenige Tage zuvor 48 Flüchtlinge untergebracht.

Für Radio F.R.E.I. sprach Carsten Rose mit Kristin Eisner vom LAP über diese Versammlung. Das Interview ist als Stimmungsbild zum Nachhören:

Interview zur Bürgerversammlung Herrenberg

Sie wollen am Herrenberg Flüchtlinge unterstützen? Wenden Sie sich dafür bitte an die MitarbeiterInnen im Stadtteilzentrum am Herrenberg, Stieler Str. 3, 99099 Erfurt.

Weitere, auch stadtweite, Initiativen zur Flüchtlingsunterstützung finden Sie unter anderem bei der Erfurter Willkommensinitiative.

Für Samstag. den 14.März von 10-16 Uhr lädt der Flüchtlingsrat Thüringen zu einem Thüringer Treffen von Initiativen zur Unterstützung von Flüchtlingen in das Stadtteilzentrum Herrenberg ein.