Schlagwort-Archive: Mobit

„Hass und Kommerz“ – Neue Broschüre von MOBIT erschienen

Bild: endstation-rechts.de

MOBIT erfasst seit 2007 aus öffentlich zugänglichen Quellen Informationen zu Konzerten mit extrem rechten Inhalten und veröffentlicht diese in einer jährlichen RechtsRock-Chronik.
In den letzten beiden Jahren hat die Zahl der Konzerte in Thüringen einen bundesweiten Höchststand erreicht. Vor allem die regelmäßig stattfindenden Großevents zeigen, welch enormes Mobilisierungspotential die Szene in Thüringen hat. 2017 fand mit dem „Rock gegen Überfremdung II“ das bundesweit größte RechtsRock-Event der vergangenen Jahre statt – etwa 6000 Neonazis reisten dafür aus ganz Deutschland sowie weiteren europäischen Ländern an.
In ihrer neuen Broschüre zeichnet MOBIT die Entwicklung der letzten 11 Jahre nach und befasst sich darüber hinaus mit den Funktionen von RechtsRock für die Szene. Weitere Themen, wie bspw. der Umgang mit RechtsRock-Veranstaltungen in stark betroffenen Regionen werden ebenso in einem der Gastbeiträge behandelt.

8.Juli | Open Air Kino: Dokumentationsreihe „Keinen Meter Deutschen Boden“

film-tour keinen MeterZeit: 8.Juli 2016, 18:30 Uhr
Ort: Wir Garten Erfurt, Wallstraße 18

Am 8. Juli laden Handmade, MOBIT – Mobile Beratung in Thüringen, Cinema for Peace, der LAP Erfurt und RADIO F.R.E.I. in den WirGarten Erfurt ein!
Im Open Air Kino wird die neue Filmpiraten-Dokumentationsreihe „Keinen Meter Deutschen Boden“ gezeigt, die sich mit der Rechtsradikalen Szene in Thüringen auseinandersetzt. Weitere Infos zur Filmreihe unter: http://localtimes-erfurt.de/keinen-meter-deutschen-boden/ und im Interview bei Radio F.R.E.I.
Der Abend beginnt 18:30 mit der Filmvorführung. Um 20:00 gibt es eine anschließende Podiumsdiskussion, mit dem Regisseur der Filmpiraten, dem Erfurter Stadtrat Prof. Dr. Alexander Thumfart und Christian Rühl von Mobit.

DER EINTRITT IST FREI!
Mehr Infos

LAP auf Radio F.R.E.I. | Sendung vom 25.5.16 online

LAP MagazinDie aktuelle LAP Sendung kann 7 Tage lang in der Wochenaudiothek auf www.radio-frei.de nachgehört werden – komplett mit Musik.

Thema dieser Sendung:

Interview mit Mobit und Filmpiraten zur Kurzfilmreihe „Keinen Meter deutschen Boden…“ über die extreme Rechte in Thüringen. > Interview anhören
Mehr als 120 rassistische Demonstrationen, fast 50 RechtsRock-Veranstaltungen und zahlreiche neue extrem rechte Organisationen – Die extreme Rechte in Thüringen ist so aktiv wie lange nicht. Weiterlesen