„Willkommensbibliothek“ für Flüchtlinge und Einheimische

stattreisenInterview mit Eike Küstner von Stattreisen über den Verein und das Projekt „Willkommensbibliothek“:

[audio:http://www.lap-erfurt.de/wp-content/uploads/2016/02/2015-12-01-Interview-Eike-Kuestner.mp3]

Mit der Veranstaltungsreihe „Willkommensbibliothek“ laden Stattreisen Erfurt und die Erfurter Stadtbibliothek bis Weihnachten zu verschiedenen Veranstaltungen in die Stadtteilbibliothek am Berliner Platz ein. Begegnungen zu ermöglichen ist eines der wichtigen Anliegen der Veranstaltungsreihe. Den in Erfurt gelandeten Menschen aus Syrien und anderen Krisenregionen sollen die Erfurter ein Stück ihrer Kultur zeigen und natürlich auch einiges über die Herkunft der Flüchtlinge erfahren. Die Veranstaltungen richtet sich an Flüchtlinge und Einwohner*innen des Quartiers und natürlich alle Interessierten.

Alle Veranstaltungen im Überblick – in der Bibliothek am Berliner Platz 1:

  • Samstag, 21.11. 2015, 14 Uhr: Woher kommst Du? Erzählkaffee
  • Dienstag, 24.11.2015, 14 Uhr: „Spiel mit!“- Brettspiele gemeinsam entdecken
  • Samstag, 5.12. 2015, 10 Uhr: Apfel, Birne und Co.: gesundes Erzählfrühstück
  • Dienstag, 8.12. 2015, 14 Uhr: Winterbräuche der Welt: Rätsel und Quizrunden rund um die Jahreszeiten
  • Dienstag, 15.12. 2015, 14 Uhr: In achtzig Tönen um die Welt! Musik und Lieder
  • Samstag, 19.12. 2015, 10 Uhr: Tanz der Toleranz: Geschichten, Musik und Tänze vom Miteinander