Gegen das Vergessen I – Jüdisches Leben im Erfurt des 19. Jahrhunderts

Eine Stadtführung mit Eike Küster, veranstaltet von der Evangelischen Stadtakademie.

Datum: 23. Januar 2014, 17:00 Uhr

Ort: Kleine Synagoge Erfurt, An der Stadtmünze 4

Die Stadtführung ist offen für alle Interessierten und findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Jüdisches Leben im Schatten des Antisemitismus” statt.