24.5. Freund*innenschaft als politische Praxis: Ein Gesprächsabend mit Şeyda Kurt und Elif Kücük

Zeit: 24.05.2024, 19 Uhr
Ort: Nilos Café, Kreuzgasse


Die Veranstaltung ist auf deutsch und kostenfrei. Bitte meldet Euch vorab an unter email hidden; JavaScript is required 

Weiterlesen

5.6. | Read & Draw mit dem Buch „Feminist City”

Zeit: 05.06.2024, 16 Uhr
Ort: Uni Erfurt, CO1 AMG 0007

Das Kollektiv „Campus Mackerfrei“ möchte das Buch „Feminist City“ von Leslie Kern mit euch lesen. Weil nur Zuhören anstrengend sein kann, könnt ihr zeichnen, Sticker machen, Collagen kleben, Zines erstellen… Material wird da sein, bringt aber gern welches mit. Außderdem wollen wir in den Austausch treten: Inwiefern sind Kerns Gedanken auf die Uni Erfurt und die Fachhochschule zu beziehen? Wie kann auch die Hochschule als Bestandteil einer Stadt an intersektionalen, feministischen Kämpfen teilnehmen und diese beeinflussen?

4.9.2024 | Fachtag „Spannungsfeld politische Neutralität und demokratische Positionierung“

Ein kostenfreier Fachtag für Mitarbeitende der öffentlichen (Kommunal-)Verwaltung sowie Mitarbeitende in Schnittstellenpositionen zwischen Verwaltung und Zivilgesellschaft.
Bei Interesse oder bestehenden Fragen zum Fachtag können Sie sich an email hidden; JavaScript is required wenden.

Weiterlesen

WAHLEN 2024 – Stöbern erwünscht…

In diesem Jahr wird in Thüringen gewählt:
** am 26. Mai Kommunalwahl
** am 9. Juni Europawahl
** am 1. September Landtagswahl

Hier auf unserer Seite findet ihr:
>> „Das kleine 1 x 1 der Demokratie“ – Infos auf die Ohren
>> digitaler Methodenkoffer „Wahlen 2024“ für Multiplikator*innen und junge Menschen

5.5. | Stadtrundgang „Erfurt im Nationalsozialismus“

Zeit: 05.05.2024, 14:00 Uhr
Ort: Treffpunkt Fischmarkt
Die Teilnahme ist kostenlos.

Auch in diesem Jahr bietet die Projektgruppe „Erfurt im Nationalsozialismus“ insgesamt fünf öffentliche Rundgänge zur lokalen NS-Geschichte an.

Den Auftakt macht dieser Rundgang, der unterschiedliche Aspekte der nationalsozialistischen Herrschaft in Erfurt beleuchtet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Anmeldung wünschenswert: https://www.dgb-bwt.de/veranstaltung/stadtrundgang-erfurt-im-nationalsozialismus/

Weiterlesen

1.5. | Kein Dezibel nach Rechts!

Am 1. Mai 2024 setzt die Freie Kulturkarawane Erfurt ein klares Zeichen:
„Unter dem Motto ‚Rave in Solidarity‘ laden wir euch ein, mit uns gemeinsam zu tanzen. Lasst uns zeigen, dass wir für eine offene, diverse, tolerante und friedliche Gesellschaft stehen, in der kein Platz ist für Hass, Diskriminierung, Rassismus und menschenverachtendes Gedankengut!“

📆 1. Mai , 10.00 – 22.00 Uhr

📍Am Landtag, Johann-Sebastian-Bach-Straße

Weiterlesen