1.-3. Oktober: Goldbrücken in Erfurt

„Wie erleben Sie gesellschaftliche Spaltung?“
Das will die Künstlerin Nina Nielebock die Menschen in Erfurt vom 1.-3. Oktober 2022 fragen. „Goldbrücken“ ist eine außergewöhnliche Kunstaktion im öffentlichen Raum: Die Künstlerin wird auf der Bergstrombrücke/Lange Brücke und auf der Brücke Johannesstraße die Handläufe gründlich reinigen und mit Restaurationslack in Gold streichen. In den Gesprächen will die Künstlerin herausfinden, was sich ändern müsste.

In der Berichterstattung erscheint Thüringen als ein Hotspot politischer Polarisierung in Deutschland. DAS Symbol für das Überwinden von Gräben ist für Nina Nielebock die Brücke. „Auf der ganzen Welt gelten Brücken als Zeichen der Begegnung.“ sagt sie.

Deshalb will Nina Nielebock ihre Arbeit für Verbindung und Austausch DIE GOLDBRÜCKE auch hier im Zentrum der Landeshauptstadt umsetzen.

Bereits 2021 säuberte und veredelte die Künstlerin die Handläufe der 187 Meter langen Kurpfalzbrücke in Mannheim. Dort, wie auch in Erfurt, präsentiert der Kunstverein INDUSTRIETEMPEL – außergewöhnliche Projekte für außergewöhnliche Orte, die Intervention in der Stadt.

In Erfurt wird sie auf der Bergstrombrücke – Lange Brücke und auf der Brücke Johannesstraße die Handläufe gründlich reinigen und mit Restaurationslack in Gold streichen.

„Diese beiden Brücken stehen für Gegensätze: eine kleine, eine große, eine in der Innenstadt, eine am äußeren Ring, eine im Norden und eine im Süden. Sie Rahmen die Stadt mit dem Gewässer in gewisser Weise ein.“ Beide Brücken werden stark genutzt.

Zur Kunstaktion finden Konzerte einer syrischen und Band und einer Band aus Erfurt auf den Brücken statt.

Dr. Tobias J. Knoblich, Dezernent der Stadt Erfurt und die Künstlerin werden in die Arbeit einführen.

Thomas Reutter, politischer Fernsehredakteur, wird die Kunstaktion aus journalistischer Sicht einordnen.

BRÜCKE JOHANNESSTRAßE

1.10.2022 9-12 und 13-18 Uhr
2.10.2022 9-12 und 13-18 Uhr,
17 Uhr Musik, Rede und Häppchen auf dem breiten Gehweg der Brücke Johannesstraße

BERGSTROMBRÜCKE – LANGE BRÜCKE

3.10.2022 9-12 und 13-18 Uhr,
17 Uhr Musik, Rede und Häppchen auf und an der Langen Brücke