Archiv der Kategorie: Termine

1. Mai in Erfurt: „Nazis mattsetzen“ – Proteste gegen den Aufmarsch der NPD | DGB-Demonstration

Vielfältige Aktionen am 1. Mai 2018 in Erfurt:

  • 9 Uhr Kundgebung Stauffenbergallee 60 „Nazis mattsetzen!“
  • 9 Uhr Kundgebung Südseite am Hauptbahnhof (Schillerstraße, Sammelpunkt NPD-Demonstration) „Nazis mattsetzen!“
  • 9 bis ca. 17 Uhr: Radio F.R.E.I. – Sondersendung zu den Aktionen in der Stadt (Frequenz 96,2 Mhz oder im Live-Stream www.radio-frei.de
  • 10 Uhr Kundgebung des DGB an der Staatskanzlei und anschließende Demonstration des DGB zum Anger
  • 11 Uhr Demonstration „Nazi mattsetzen“, Anger / Bahnhof …
  • 11:30 Uhr Kundgebung und Jugendlounge auf dem Anger

Weiterlesen

7. Mai | Die Militarisierung der Flüchtlingsabwehr an der EU-Außengrenze

Zeit: 07.05.2018 | 18:30-21:00 Uhr
Ort: Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4, Erfurt

https://www.facebook.com/events/299295327270177/

Bei dem Gipfeltreffen in Rom zur Migrationspolitik im März 2017 fasste Thomas de Mazière die aktuellen Ziele der EU kurz und bündig zusammen: „Die europäischen und nordafrikanischen Staaten müssten gemeinsam versuchen, die Menschen aus Afrika daran zu hindern, sich durch Libyen auf den Weg zu machen. Wir müssen den Grenzschutz verstärken, den Küstenschutz auch Libyens, und wir müssen entschlossen diejenigen zurückführen aus Europa, die dann doch angekommen sind.“

Weiterlesen

2. Mai | Stadtrundgang „Arbeiterbewegung und Widerstand gegen den Nationalsozialismus“

02.05.2018, 18.00 Uhr | Treffpunkt Tivoli (Magdeburger Allee 4), Erfurt

Kostenfreier Stadtrundgang „Arbeiterbewegung und Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ anlässlich des 85. Jahrestags der Erstürmung der Gewerkschaftshäuser durch die Nationalsozialisten.

Veranstaltet von der Projektgruppe Erfurt im Nationalsozialismus beim DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.

April/Mai | Lagerfeuer-Lesetour für Kinder

Die große Lagerfeuerlesetour für Kinder von 7 bis 10 Jahren. Eure Ohren werden Augen machen!

Die Falken Erfurt möchten Geschichten für Kinder vorstellen, denen Freundschaft mehr zählt als Vorurteile. Lästige, lustige und garstige Geschichten, welche die verschiedenen Lebenssituationen von Kindern behandeln. Dabei werden Themen wie Homophobie, Sexismus oder Rassismus nicht ausgespart. Es gibt Geschichten von Kindern, die sich zusammentun und sich nichts so einfach gefallen lassen. Geschichten, die Spaß machen und von Freundschaft und Abenteuer im Alltag erzählen. Hierzu laden wir herzlich ein.
Neben der Lesung lädt eine Bücherkiste dazu ein, weitere Kinderliteratur in den Bereichen vielfältige Familienmodelle, Geschlechtsidentitäten, Antirassismus, Mädchen-Empowerment, Solidarität unter Kindern und vieles mehr zu entdecken.

Alle Termine:

  • Samstag, 14. April um 14 Uhr: Lesung | Buchhandlung Contineo, Magdeburger Allee 90
  • Freitag, 04. Mai um 15 Uhr: Bibliotheksführung und Lesung |Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21
  • Samstag, 05. Mai um 16 Uhr: Lesung und Zeltlager-Action-Day | Klein Venedig, große Wiese neben der Ulrich-von-Hutten-Schule
  • Donnerstag, 24. Mai um 15:30 Uhr: Lesung | Kindertreff Hoppla, Hallesche Straße 19

Ein Projekt der SJD – Die Falken Erfurt in Kooperation mit der Buchhandlung Contineo, der Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt und dem Kindertreff Hoppla.

4.5. – 3.6. | Ausstellung „Through Refugees Eyes – mit den Augen eines Geflüchteten“

Eröffnung: 04.05.2018, 20.00 Uhr – zu sehen bis zum 3. Juni 2018
Ort: Speicher Erfurt, Waagegasse, 99084 Erfurt

https://www.facebook.com/events/883149161872929/

Die Ausstellung „Through Refugees Eyes- mit den Augen eines Geflüchteten“ zeigt Fotos von Abdulazez Dukhan, die er innerhalb des vergangenen Jahres in verschiedenen Camps in Griechenland aufgenommen hat. Die Ausstellung wird am 4. Mai eröffnet, der Fotograf wird zur Eröffnung selbst anwesend sein, zudem gibt es eine inhaltliche Einführung in das Thema. Im Anschluss gibt es Musik von Albak und Wassim Mukdad.
Die Ausstellung bis zum 3. Juni zu den Öffnungszeiten des Speichers zu sehen.

Eine Veranstaltung des DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.