Archiv des Autors: KE

1.-3. Oktober: Goldbrücken in Erfurt | neu: Audiocollage, Interview usw. zum Nachhören

>>> Audiocollage, Rede und Interview anhören

„Wie erleben Sie gesellschaftliche Spaltung?“
Das will die Künstlerin Nina Nielebock die Menschen in Erfurt vom 1.-3. Oktober 2022 fragen. „Goldbrücken“ ist eine außergewöhnliche Kunstaktion im öffentlichen Raum: Die Künstlerin wird auf der Bergstrombrücke/Lange Brücke und auf der Brücke Johannesstraße die Handläufe gründlich reinigen und mit Restaurationslack in Gold streichen. In den Gesprächen will die Künstlerin herausfinden, was sich ändern müsste.

Weiterlesen

Veranstaltungsreihe „Schlaglichter Feminismus“

Die Veranstaltungsreihe »Schlaglichter Feminismus« widmet sich aktuellen Kontro-
versen im feministischen Diskurs: >>> Flyer

  1. Oktober | 19 Uhr:
    Intersektionalität für Skeptiker*innen
  1. Oktober | 19 Uhr:
    Queer Theory als Gesellschaftskritik
  1. November | 19 Uhr:
    Zur Frage der Identität.
    Zwei Formen der Kritik
  1. November | 19 Uhr:
    Prostitution/Sexarbeit: Ausdruck oder
    Verletzung sexueller Selbstbestimmung?
  1. Dezember | 19 Uhr:
    „und all deine Tränen, die werden wir rächen“
    – feministische Lesung mit Musik
Weiterlesen

Thüringer Demokratiepreis 2022 | Bewerbungsfrist 15.11.

Der Thüringer Demokratiepreis wird seit 2013 an innovative Projekte oder an Einzelpersonen vergeben, die sich mit ihrem vielfältigen Engagement für eine demokratische und offene Alltagskultur besonders verdient gemacht haben.

Vorschläge können bis zum 15. November 2022 eingereicht werden.
Auf der Homepage des Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit steht ein Bewerbungs- bzw. Vorschlagsbogen bereit.

Weiterlesen