Archiv der Kategorie: Allgemein

Interkulturelle Woche 2021: #offengeht | Aufruf zur Beteiligung

In diesem Jahr findet die Interkulturelle Woche (IKW) in Erfurt vom 24. September bis zum 2. Oktober statt. Das Büro für Migration und Integration bittet um Beteiligung.

Falls Sie Ihre Veranstaltung noch für das Programmheft melden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt auf:
Büro für Migration und Integration
Benediktsplatz 1
99084 Erfurt
Tel.: 0361-655 1044 oder 655-1047
migrations-integrationsbeauftragter [at] erfurt.de

Weitere Informationen: www.interkulturellewoche.de

„Change my mind“: Bürger*innen diskutieren die Zukunft ihres Stadtteils Ilversgehofen

Mit dem Projekt „Change My Mind – Ilversgehofen: Vielfalt macht Viertel“ möchte der Klanggerüst e.V. das Miteinander im Stadtteil fördern und den vielfältigen Austausch unter den Bewohner*innen Ilversgehofens anregen.
> 14. Juni, 16-20 Uhr: 1. Dialog der Vielfalt – „Wer seid ihr? Ilversgehofen zu Gast“
> 5. Juli, 17-20 Uhr: 2. Dialog der Vielfalt
Kontakt: dialog-vielfalt[at]klanggeruest.de

LAP-Magazin auf Radio F.R.E.I. | Sendung und Beiträge vom 23. Juni 2021 nachhören | für 7 Tage

>> zur Sendung

Themen der Sendung:
„Haymatlos“: Interview mit den Herausgeber:innen des Gedichtbands „Haymatlos“ über postmigrantische Perspektiven (2018)

Infos und Termine:
– Publikation „Thüringer Zustände“ veröffentlicht (> Download)
– Interview-Reihe von Mobit „Bündnisse kommen zu Wort“ >Interviews nachlesen
– Ballstädt-Prozess: ballstaedt2014.org
– 24. Juni, 18 Uhr, online: Vorstellung & Diskussion der neuen „Mitte-Studie 2020/21“ (> Facebook-Seite der FES)
– 26. Juni, 19 Uhr, online: Lesung und Buchvorstellung „Haymatlos“
– 29. Juni, 18 Uhr, Ega Skulpturengarten: Lesung „Bücher aus dem Feuer“ zur Erinnerung an die nationalsozialistische Bücherverbrennung 1933 in Erfurt
– 04. Juli, 15 Uhr oder 16:30 Uhr, Petersberg: Führung durch die Ausstellung „In Thüringen zu Hause – Porträts von Zugewanderten“

26. Juni 2021 | Lesung und Buchvorstellung „Haymatlos“

26. Juni 2021, 19 Uhr, online
Anmeldung und Link
: sjw.ef(at)awo-erfurt(punkt)de

„Haymatlos“ – ein Gedichtband, der sich mit Rassismus, Ausgrenzung sowie Migrationsgeschichten auseinandersetzt. Ausgezeichnet von der Amadeu Antonio Stiftung und 2019 von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung als eine Lyrikempfehlung, hochgelobt und vielfach empfohlen.

Die Herausgeber*innen Tamer Düzyol und Taudy Pathmanathan haben mit „HAYMATLOS“ eine Plattform geschaffen, die Perspektiven zusammenbringt und vereint. „HAYMATLOS“ ist politisch, widerständig, gefühlsstark, selbstermächtigend, authentisch und ein neues zu Hause. „HAYMATLOS“ ist ein Denkmal für eine Gesellschaft der Vielen.

Link zur Facebook-Veranstaltung

12. Juni 2021: Fahrradrundfahrt – Erfurt im Nationalsozialismus

12.06.2021 | 17:00 Uhr
Treffpunkt: Thüringenhalle

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 15 Personen beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich.
> mehr Infos

„Auf einer Fahrradrundfahrt zur lokalen Geschichte Erfurts im Nationalsozialismus halten wir an Orten, die aufgrund der Entfernung bei unseren sonstigen historischen Rundgängen seltener im Mittelpunkt stehen. Wir beginnen an der Thüringenhalle, die gleichzeitig die erste Station der Rundfahrt ist. Von dort aus geht es über das Steigerwaldstadion zum Landtag und über weitere Stationen schließlich zum ehemaligen Arbeiterviertel Erfurt Nord. Die letzte Station bildet das ehemalige Schutzhaftlager in der Feldstraße. Hier wurden zu Beginn des Nationalsozialismus in Erfurt viele Gegner des Regimes unter unmenschlichen Bedingungen gefangen gehalten.“ (Projektgruppe Erfurt im Nationalsozialismus)

LAP-Magazin auf Radio F.R.E.I. | Sendung und Beiträge vom 9. Juni 2021 nachhören | für 7 Tage

>> zur Sendung

Themen der Sendung:
„Bücher aus dem Feuer“ Interview mit den Omas gegen rechts Erfurt zur Veranstaltungsreihe, Erinnerung an die Bücherverbrennung in Erfurt im Juni 1933 > Interview anhören

Infos und Termine:
– Ballstädt-Prozess. Hintergrundinformationen und Dokumentation der Prozesstage auf ballstaedt2014.org; Stimmen zum Prozess auf der Facebook-Seite von ezra
– 12. Juni 2021, 17 Uhr: Fahrradrundfahrt – Erfurt im Nationalsozialismus. Treffpunkt: Thüringenhalle. Mehr Infos
– Thüringer Demokratiepreis 2021 – Vorschläge gesucht in der Arbeit für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit. Infos und Unterlagen auf denkbunt-thueringen.de
– Outdoor-Fotoausstellung „In Thüringen zu Hause – Porträts von Zugewanderten“ im Rahmen der Buga auf dem Erfurter Petersberg. > Termine für Führungen
– „Bündnisse kommen zu Wort“ – Interview-Reihe von Mobit mit Thüringer Bündnissen über zivilgesellschaftlichen Protest. >Interviews nachlesen