22.August 2016 | „The Truth lies in Rostock“ Film und Diskussion

Plakat Rostock Lichtenhagen
Zeit: 22. August 2016, 19:30 Uhr
Ort: [L50], Lassallestraße 50, Erfurt

Eine Veranstaltung des s.P.u.K. e.V.

August 1992, Rostock – Lichtenhagen. Die Polizei schaut zu, als Faschisten die Zentrale Aufnahmestelle für Flüchtlinge (ZAST) und ein Wohnheim von vietnamesischen Vertragsarbeitern mit Molotow-cocktails bombardieren. Die Dokumentation zeigt das heimliche Einverständnis der Politik und in breiten Teilen der Bevölkerung. Weiterlesen

LAP auf Radio F.R.E.I. | Sendung vom 3.8.16 online | Interview mit ezra

LAP MagazinDie aktuelle LAP-Radiosendung kann 7 Tage lang in der Wochenaudiothek auf www.radio-frei.de nachgehört werden – komplett mit Musik.

Themen der Sendung vom 3.8.2016:

  • Eindrücke vom Stadtrundgang Erfurt im Nationalsozialismus vom 1.8.16
  • Interview mit ezra (Mobile Beratung für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen) zum Anstieg rechter Gewalt in Thüringen und die Opferberatung   > Interview anhören

18.August 16| Sommertagung des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit

logo_denkbunt_unterzeile_rgbDie diesjährige Sommertagung des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit steht ganz im Zeichen der Fortentwicklung des Programms. Die Diskussion zur Weiterentwicklung des Landesprogramms wird derzeit sehr intensiv geführt. Zur Auftaktveranstaltung im Februar wurde bereits angekündigt, dass zwischendurch über den Fortschritt des Prozesses informiert und der großen Arbeitsgruppe die Gelegenheit für weitere Anregungen gegeben wird. Dafür laden wir alle Interessierten herzlich zur Sommertagung des Landesprogramms ein. Den geplanten Ablaufplan entnehmen Sie bitte hier.

30.07.16 | „Rechtes Familienfest“ im Erfurter Südosten

Laut Pressemitteilung der Antifaschistischen Koordination Erfurt (ake) vom 22.07.16 findet am Samstag, den 30.Juli im Erfurter Südosten ein Familienfest statt – organisiert von Menschen mit eindeutig rechtem Hintergrund. > Pressemitteilung hier nachlesen
Es ist jederzeit möglich, Gegenprotest anzumelden um sich für Vielfalt einzusetzen und zu zeigen, dass rassistische und völkische Positionen nicht toleriert werden.

2.August | 16 Uhr | Jugendforum: Gemeinsam Projektideen spinnen

1_klein
+++ Dein Umfeld selbst zu gestalten? +++ 
Radio zu machen? +++
In Erfurt tatsächlich mitzubestimmen? +++ Gemeinsam was anzugehen? +++ Nervige Sachen zu ändern?


Plane deine Projekt für mehr Abwechslung und Respekt in Deiner Gegend! Radio F.R.E.I. unterstützt Dich dabei: Mit Know-How, Kohle und Kontakten

Hast Du Lust mitzumachen?
Unser nächstes Treffen ist am Dienstag, 2.August, um 16 Uhr am bunten Radiocontainer in der Magdeburger Allee in Erfurt (neben der Lutherkirche). Jugendliche treffen sich, spinnen gemeinsam Projektideen und entscheiden selbst, wo es lang geht.

Das Jugendforum vom LAP Erfurt und Radio F.R.E.I. – Jugendliche beteiligen und stärken.
Kontakt: email hidden; JavaScript is required

Kostenlose Fortbildungen des Thüringer Landesprogramms

logo_denkbunt_unterzeile_rgbDas Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit bietet für 10 verschiedene Zielgruppen spezifische Seminare in fünf Fortbildungsschwerpunkten an:

  • Umgang mit Rechtsextremismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
  • Stärkung der Demokratie und der demokratischen Alltagskultur
  • Förderung von Vielfalt, Diversität und Toleranz
  • Interkulturelle Öffnung, interkulturelles und internationales Lernen
  • Erinnerungs- und Gedenkstättenarbeit

> Mehr Informationen zu den konkreten Angeboten, den Fortbildungsträgern und zum Anmeldeprozedere.

Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben. Am Ende jeder Fortbildung erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung.